Unternehmensnachfolge

Wir helfen Ihnen, eine Unternehmensnachfolge so zu gestalten, dass sie nicht nur Steuern zahlen, sondern auch sparen.

Wir informieren Sie, ob eine Nachfolge im Wege einer Erbschaft, Unternehmensübertragung oder Schenkung sinnvoll wäre.

Wir begleiten Sie auch bei organisatorischen, psychologischen und wirtschaftlichen Problemen die aus einem Generationswechsel entstehen können.

Keine leichte Aufgabe ist für den scheidenden Unternehmer in mehrerer Hinsicht die Übertragung eines Lebenswerkes auf Nachfolger. Oft hat der Unternehmer einen großen Teil seines Lebens in den Aufbau des Unternehmens investiert und ist jetzt am Fortbestand, sowie an einer angemessenen finanziellen Absicherung interessiert. 

Etwas so komplexes wie ein Unternehmen, das Jahrzehnte des Wachstums bedurfte um die aktuelle Position zu erreichen, kann nur dann gesichert weitergereicht werden, wenn dieser Prozess ausgereift und frühzeitig eingeleitet wird. 

Dies entspricht meist leider nicht der geübten Praxis. Unternehmen werden oft viel zu schnell zu einem viel zu späten Zeitpunkt, teils auch aus vermeintlichen Zwangslagen heraus, verkauft bzw. übertragen. Zwangslagen, die bei  fachkundiger Beleuchtung des Themas durch frühzeitige Worst-Case-Strategien vermieden oder auf ein erträgliches Maß abgemildert werden können. Im Nachfolgeprozess legen unsere Mitarbeiter bei der Beratung selbstverständlich Wert auf ein interdisziplinäres, betriebswirtschaftlich ausgerichtetes Vorgehen. 

Oftmals finden sich auch bei professionell unterstützten Unternehmensnachfolgen als zentrale Fragestellungen das aktuell volkswirtschaftliche Ausmaß der Unternehmensnachfolge, die Regelung rechtlicher und steuerlicher Fragen, sowie die Frage des Preises in gar breit gefassten Beratungsberichten. 

Gemeinsam mit Partnern ist es uns wichtig, berechtigte Belange aller beteiligten Interessengruppen (Unternehmer, Übergeber, Banken, Gesellschafter, Lieferanten, Kunden, Öffentlichkeit…) auszuloten und hierbei u. a. auch psychologische und persönliche Aspekte zu berücksichtigen.

Hierbei treten häufig Fragen auf, mit denen Sie sich in Ihrer bisherigen Unternehmerlaufbahn noch nicht beschäftigt hatten. Wenn Sie wünschen, beziehen wir uns gerne rat- und tatkräftig in Ihre Pläne ein. Hierbei bieten wir beispielsweise:

  • Erarbeitung verschiedener Übergabealternativen
  • Erörterung des Übergabeziels
  • Soll- Ist- Analyse
  • Übergabe- bzw. Umstrukturierungsplan mit Aufgabenzuteilungen (Übergabeagenda)
  • Unternehmenswertermittlungen
  • Finanzierungs- und Fördermittelberatungen

In einem Erstgespräch – gern auch bei Ihnen vor Ort- findet ein erstes Kennenlernen statt und  die wesentlichen Thematiken werden angesprochen. Für ein solches Gespräch wird grundsätzlich kein Honorar unsererseits berechnet.