Erbfall-Gestaltung

Vorweggenommene Erbfolge und Schenkungen sind zu einem wichtigen Thema geworden. 

Sobald Vermögen vorhanden ist, welches spätestens im Todesfall auf die Erben übergeht, sollte die sogenannte vorweggenommene Erbfolge, für die es sehr interessante Steuersparmodelle gibt, in Betracht gezogen werden.  Diese Steuersparmodelle, können sowohl für die vermögenden Eltern als auch für die beschenkten Kinder günstig sein.

Häufig werden privatrechtliche Verträge ohne Wissen der steuerlichen Konsequenzen abgeschlossen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich Beratung vom Fachmann einzuholen. Dadurch können die Verträge steuerlich so gestaltet werden, dass es nicht zu erheblichen Steuerzahlungen, die vermieden werden könnten,  kommt.