Finanzbuchhaltung

Mitwirkung bei der Unternehmensplanung, sowie bei Investitions- und Finanzierungsplänen

Oftmals wird unterschätzt, wie wichtig der Rat eines Beraters bei geplanten Investitionen sein kann.

Nicht nur große Unternehmen brauchen gute Beratung. Auch bei kleinen Unternehmen, kann ein gut durchdachtes Konzept und eine gute Planung langfristige Finanzierungen sichern und Steuern sparen.

Einweisung und Unterstützung ihres Buchführungspersonals

Wir erledigen die Zahlen – Sie können sich darauf konzentrieren, was Ihnen Spaß macht – Ihren Job! 

Sollten Sie sich dazu entscheiden oder bereits entschieden haben, Ihre Buchführung selbst zu erstellen, unterstützen wir Sie gern auf diesem Weg mit begleitender Beratung. 

Der Vorteil für Sie ist, dass Sie  steuerliche Änderungen sofort umsetzen können und die gesetzlichen Formvorschriften einhalten. Sie können sich ganz auf Ihr eigentliches Geschäft konzentrieren.

Immer wieder fallen Buchungen an, die nicht alltäglich sind und  bei denen man sich nicht auf sein Gefühl verlassen sollte. Wir haben erlebt, dass es häufig bei Betriebsprüfungen zu ärgerlichen, steuerlichen Nachforderungen kommt, weil nicht richtig gebucht wurde oder bestimmte Formerfordernisse nicht eingehalten wurden. Das muss nicht sein ! Wir unterstützen Sie gern.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen

Ein Unternehmer muss eine betriebswirtschaftlichen Zahlen kennen - wir erklären Sie Ihnen!

Um Ihr Betriebsergebnis (Umsätze- Kosten-Ergebnis) ersehen zu können, erhalten Sie von uns die betriebswirtschaftlichen Auswertungen in der von Ihnen gewünschten Form und für den jeweiligen Buchhaltungsintervall zu Ihrer Verwendung. Damit Sie die Auswertungen nutzen können, erläutern wir Ihnen diese gern.

Ein noch genaueres und hochaktuelleres Bild Ihres Unternehmens können Sie durch Vorjahrsvergleiche, Soll/Ist Abweichungsanalysen und durch grafische Auswertungen erhalten. 

Durch Vergleich mit den Mitbewerbern konkurrenzfähig bleiben!

Wir können Ihnen aktuelle Branchenauswertungen zur Verfügung stellen, die Ihnen neben den allgemeinen Auswertungen den direkten Vergleich mit Mitbewerbern ermöglichen. 

Die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen wie Personalkosten, Rohertrag, Betriebsergebnis usw. können durch verschiedene Branchenvergleiche zu verschiedenen Vergleichskriterien wie Umsatzgröße oder Bundesland erstellt werden. Von ca. 1 Million Unternehmen aus allen Branchen resultieren die Vergleichsdaten.

Abweichungen erkennen

Sie sehen die konjunkturelle Entwicklung der Branche und erkennen gegebenenfalls die abweichenden Tendenzen Ihres Unternehmens vom Branchendurchschnitt. Ein wichtiger Anhaltspunkt für die Unternehmensplanung und –steuerung sind die Durchschnittswerte strukturähnlicher Betriebe.